Digital Services Act

Der “Digital Services Act” (Digitale-Dienste-Gesetz) soll die E-Commerce-Richtlinie der Europäischen Union ablösen.

“Nach Datenschutzgrundverordnung und ePrivacy-Verordnung wird im Jahr 2020 der nächste Mammut-Regulierungsvorgang der Digitalwirtschaft auf EU-Ebene angeschoben: Der Digital Services Act, der die seit 2000 bestehende eCommerce-Richtlinie ablösen soll. Er stellt für die neue EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen Ende neben der angestrebten KI-Regulierung den zentralen digitalpolitischen Gesetzgebungsprozess ihrer Amtszeit dar, den sie Ende 2019 in ihren politischen Leitlinien ankündigte…” FAQ zum Thema weiter lesen / Quelle: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW)

Drei gewinnt

“Dreigewinnt” ist das “Städtenetzwerk Fernost” der Städte Rüsselsheim am Main, Raunheim und Kelsterbach. Achim Weidner unterstützt mit der Medialab Internet Agentur seit dem “Ersten deutsch-chinesischen Smart City Forum” 2014 in Rüsselsheim die Aktivitäten des Städtenetzwerkes.

Städtenetzwerk Dreigewinnt der Städte Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach

2015 wurde die Kooperation durch die Bildung des Zweckverbands „Städtenetzwerk Fernost“ vertieft. Die Ansiedlung chinesischer Unternehmen im Rahmen von „Drei gewinnt“ wird über ein gemeinsames Standortmarketing umgesetzt und eine speziell hierfür geschaffene China-Kompetenzstelle, über die eine zielgerichtete Betreuung der Unternehmen von Beginn an möglich ist. Das Leistungsangebot umfasst dabei eine chinesisch-sprachige Beratung von Beginn an, die Unterstützung bei Flächensuchen, behördlichen Abläufen, Visaangelegenheiten und Markteinschätzungen.

Drei gewinnt – Förderverein / In Gründung

Der „Drei gewinnt“ Förderverein unterstützt das wegweisende Bündnis der Städte Rüsselsheim am Main, Raunheim und Kelsterbach. Ziel ist es, durch strategische Zusammenarbeit die drei Städte als Wirtschaftsstandort und Lebensraum zukunftssicher aufzustellen. Dabei sollen Synergieeffekte genutzt, Ressourcen gebündelt und gemeinsame Potenziale auf wirtschaftlicher, struktureller und politischer Ebene genutzt und ausgebaut werden.

Der „Drei gewinnt“ Förderverein fördert insbesondere multinationale Kontakte natürlicher und juristischer Persopnen auf den Gebieten von Technik, Handel, Wissenschaft, Kunst, Kultur, Bildung und Tourismus der “Drei gewinnt“-Städte in der Region Frankfurt Rhein-Main-Neckar.

Der Förderverein bietet eine Plattform für die Pflege und Förderung der Beziehungen im Städtenetzwerk “Drei gewinnt” und ermöglicht es Bürgern, Unternehmen und Institutionen sowie den hier lebenden Migranten sich aktiv einzubringen. Dazu werden Veranstaltungen, Kongresse, Arbeitstreffen usw. organisiert und durchgeführt.

Zur Sichtbarkeit, Transparenz und Erreichbarkeit werden die Homepage dreigewinnt.org sowie Social Media Kanäle (Facebook, Wechat u.a.) unterhalten.

Ferner fördert und unterstützt der „Drei gewinnt“ Förderverein die Vernetzung der Städtepartnerschaften, welche die Städte Rüsselsheim am Main, Raunheim und Kelsterbach in der Vergangenheit bereits geschlossen haben. Er unterstützt zukünftig die Projekte, die aus der Zusammenarbeit hervorgehen werden.

Weitere Informationen im Netz:

  • Drei gewinnt – Homepage der Stadt Rüsselsheim am Main … mehr
  • Drei-gewinnt-Kommunen wollen Zweckverband Städtenetzwerk Fernost gründen … mehr

Jetzt den kostenlosen Medialab-Newsletter bestellen!
Die Medialab Internet Agentur ist die verlässliche Instanz um sich über aufstrebende Technologien, Innovationen und die sich daraus ergebenden gesellschaftlichen Herausforderungen zu informieren. Unser kostenloser Newsletter informiert regelmäßig über Sachverhalte welche die Welt erregen und bewegen. Jetzt den kostenlosen Newsletter abonnieren!

DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) trägt den amtlichen Titel “Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG

Sie umfasst 99 Artikel und 173 Erwägungsgründe und sichert die Grundrechte natürlicher Personen, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Umfassend dazu https://de.wikipedia.org/wiki/Datenschutz-Grundverordnung

EDSA

Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) ist eine Einrichtung der Europäischen Union. Er soll sicherstellen, dass die Datenschutz-Grundverordnung in den EU-Mitgliedstaaten einheitlich angewandt wird.

„EDSA“ weiterlesen

ePrivacy

Brüssel, den 10.1.2017 / COM(2017) 10 final / 2017/0003 (COD)
Vorschlag für eine VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über die Achtung des Privatlebens und den Schutz personenbezogener Daten in der elektronischen Kommunikation und zur Aufhebung der Richtlinie 2002/58/EG (Verordnung über Privatsphäre und elektronische Kommunikation) (PDF)

„ePrivacy“ weiterlesen

Forum Privatheit

Im Forum Privatheit setzen sich Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen kritisch und unabhängig mit dem Schutz der Privatheit auseinander. Das vom Bundesforschungsministerium geförderte Gremium analysiert seit Jahren die Entstehung und die Inhalte der DSGVO und hat das Whitepaper

„Forum Privatheit“ weiterlesen

Gesprächsrunde zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim

Neue Technologien befeuern den digitalen Wandel, verändern die Wirtschaft und das zivile Leben. Die von Achim Weidner kuratierten “Gesprächsrunden zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim” bringen seit Januar 2019 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Fachleute und politisch Verantwortliche zusammen, um an den Hotspots der Digitalisierung zu informieren, zu diskutieren, Wissen zu vermitteln, um Chancen zu ermöglichen und Zukunft zu gestalten.

In den Gesprächsrunden werden die Technologien, Zeitpläne, Trends und Strukturen untersucht und veranschaulicht, die das Zusammenleben in der Stadtgesellschaft nachhaltig verändern werden und die zum individuellen Erfolg und zum Wohlstand der Stadt beitragen können.

Eine Initiative der Medialab Internet Agentur e.K.

  • 2. Gesprächsrunde über den Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim
    2. Gesprächsrunde über den Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim
  • Foto: Achim Weidner Medialab Internet Agentur | Erste Gesprächsrunde zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim
    Foto: Achim Weidner Medialab Internet Agentur | Erste Gesprächsrunde zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim

Gesprächsrunden 2019:

  • 1. Gesprächsrunde: 31.01.2019 | 18 – 20 Uhr | Auftakt zum Stadtentwicklungsdiskurs über die Digitalisierung in Rüsselsheim | Facebook | Ort: Waschbar Rüsselsheim
  • 2. Gesprächsrunde: 20.03.2019 | 18 – 20 Uhr | Digitale Transformation, zur Ansiedlung chinesischer Autobauer (Geely und Chery) am #Dreigewinnt Standort Raunheim | Facebook | Ort: Deutsch-chinesisches Innovationszentrum Rhein-Main, Frankfurter Straße 91, Raunheim
  • 3. Gesprächsrunde: 25.06.2019 | 18 – 20 Uhr | Die Digitalisierung im GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH Facebook | Ort: GPR Rüsselsheim, Konferenzraum 1 im Personalwohnhaus 1 (Erdgeschoss), August-Bebel-Straße 71.
  • 4. Gesprächsrunde: 26.11.2019 | 18 – 20 Uhr | Die Digitalisierung bei den Stadtwerken Rüsselsheim | Vortrag auf Facebook | Der Vortrag auf Youtube | Ort: Stadtwerke Rüsselsheim, Walter-Flex-Straße 74

    In Planung 2020:

  • Die Digitalisierung bei der Stadtverwaltung Rüsselsheim am Main (Verwaltung & Politik (mit den Franktionen der Stadtverordnetenversammlung) | Drucksache 487/16-21 | Facebook | Ort: Rathaus Rüsselsheim.
  • Die Digitalisierung und die Auswirkungen auf den (Lokal-)Journalismus | Facebook | Ort: n.n.
  • Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Automobilindustrie in Rüsselsheim | Facebook | Ort: n.n.

Neue Technologien befeuern den digitalen Wandel, verändern die Wirtschaft und das zivile Leben. Die von Achim Weidner kuratierten “Gesprächsrunden zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim” bringen seit Januar 2019 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Fachleute und politisch Verantwortliche zusammen, um an den Hotspots der Digitalisierung zu informieren, zu diskutieren, Wissen zu vermitteln, um Chancen zu ermöglichen und Zukunft zu gestalten.

In den Gesprächsrunden werden die Technologien, Zeitpläne, Trends und Strukturen untersucht und veranschaulicht, die das Zusammenleben in der Stadtgesellschaft nachhaltig verändern werden und die zum individuellen Erfolg und zum Wohlstand der Stadt beitragen können.

Eine Initiative der Medialab Internet Agentur e.K.

Mit folgenden Serviceleistungen können wir Ihre Unternehmungen unterstützen: Datenschutz + Datensicherheit +++ Internet + Social Media +++ Fortbildung und Horizonterweiterung.

Unsere Serviceleistungen: Datenschutz + Datensicherheit / Internet + Social Media / Fortbildung und Horizonterweiterung

Jetzt den kostenlosen Medialab-Newsletter bestellen!
Die Medialab Internet Agentur ist die verlässliche Instanz um sich über aufstrebende Technologien, Innovationen und die sich daraus ergebenden gesellschaftlichen Herausforderungen zu informieren. Unser kostenloser Newsletter informiert regelmäßig über Sachverhalte welche die Welt erregen und bewegen. Jetzt den kostenlosen Newsletter abonnieren!