Koordinator für den Datenschutz

Als Koordinator für den Datenschutz stehen wir Verantwortlichen (u.a.Geschäftsführer, Vereinsvorsitzenden) bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beratend zur Seite. Insbesondere bieten wir folgenden Service an:

  • Erstellung, Pflege und Fortschreibung des Verarbeitungsverzeichnisses (Artikel 30 DSGVO)
  • Datenschutzfolgeabschäftungen / DSFA
  • Mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung wird das Instrument der Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) eingeführt (Art. 35 EU-DSGVO). Dabei handelt es sich um die Pflicht für den Verantwortlichen, vor Beginn einer geplanten Datenverarbeitung eine Abschätzung der Folgen vorzunehmen und zu dokumentieren. Art. 5 DSGVO Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten und Art. 35 DSGVO Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen
  • Mitarbeitersenisbilisierung / Fortbildung

Wir sind ebenfalls als externer Datenschutzbeauftragter tätig.

4. Gesprächsrunde zum Stand der Digitalisierung

Informieren an den Hotspots der Digitalisierung in Rüsselsheim am Main

Neue Technologien befeuern den digitalen Wandel, verändern die Wirtschaft und das zivile Leben. Die von Achim Weidner kuratierten “Gesprächsrunden zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim” bringen seit Januar 2019 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Fachleute und politisch Verantwortliche zusammen, um an den Hotspots der Digitalisierung zu informieren, zu diskutieren, Wissen zu vermitteln, um Chancen zu ermöglichen und Zukunft zu gestalten.

In den Gesprächsrunden werden die Technologien, Zeitpläne, Trends und Strukturen untersucht und veranschaulicht, die das Zusammenleben in der Stadtgesellschaft nachhaltig verändern werden und die zum individuellen Erfolg und zum Wohlstand der Stadt beitragen können.

Eine Initiative der Medialab Internet Agentur e.K.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden