DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) trägt den amtlichen Titel “Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG

Sie umfasst 99 Artikel und 173 Erwägungsgründe und sichert die Grundrechte natürlicher Personen, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Umfassend dazu https://de.wikipedia.org/wiki/Datenschutz-Grundverordnung