Digital Services Act

Der “Digital Services Act” (Digitale-Dienste-Gesetz) soll die E-Commerce-Richtlinie der Europäischen Union ablösen.

“Nach Datenschutzgrundverordnung und ePrivacy-Verordnung wird im Jahr 2020 der nächste Mammut-Regulierungsvorgang der Digitalwirtschaft auf EU-Ebene angeschoben: Der Digital Services Act, der die seit 2000 bestehende eCommerce-Richtlinie ablösen soll. Er stellt für die neue EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen Ende neben der angestrebten KI-Regulierung den zentralen digitalpolitischen Gesetzgebungsprozess ihrer Amtszeit dar, den sie Ende 2019 in ihren politischen Leitlinien ankündigte…” FAQ zum Thema weiter lesen / Quelle: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW)