Datenschutz-Folgenabschätzung

Werden personenbezogenen Daten mit besonderen Risiken für die Betroffenen verarbeitet, so muss eine spezielle Datenschutzprüfung durchgeführt werden. Was früher Vorabkontrolle hieß, heißt nun Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA).

Artikel. 35 DSGVO Datenschutz-Folgenabschätzung

Passende Erwägungsgründe: (75) Risiken für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen (84) Risikoevaluierung und Folgenabschätzung (89) Entfall der generellen Meldepflicht (90) Datenschutz-Folgenabschätzung (91) Erforderlichkeit einer Datenschutz-Folgenabschätzung (92) Thematische Datenschutz-Folgenabschätzung (93) Datenschutz-Folgenabschätzung bei Behörden

White Paper: DATENSCHUTZ-FOLGENABSCHÄTZUNG / Ein Werkzeug für einen besseren Datenschutz, Dritte, überarbeitete Auflage. Herausgeber Forum Privatheit

4. Gesprächsrunde zum Stand der Digitalisierung

Informieren an den Hotspots der Digitalisierung in Rüsselsheim am Main

Neue Technologien befeuern den digitalen Wandel, verändern die Wirtschaft und das zivile Leben. Die von Achim Weidner kuratierten “Gesprächsrunden zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim” bringen seit Januar 2019 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Fachleute und politisch Verantwortliche zusammen, um an den Hotspots der Digitalisierung zu informieren, zu diskutieren, Wissen zu vermitteln, um Chancen zu ermöglichen und Zukunft zu gestalten.

In den Gesprächsrunden werden die Technologien, Zeitpläne, Trends und Strukturen untersucht und veranschaulicht, die das Zusammenleben in der Stadtgesellschaft nachhaltig verändern werden und die zum individuellen Erfolg und zum Wohlstand der Stadt beitragen können.

Eine Initiative der Medialab Internet Agentur e.K.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden