Datenschutz und Datensicherheit

Die DSGVO, die ab 25.05.2018 auch nationales deutsches Recht ist, baut auf den Grundrechten auf, die in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union verankert sind und die Kernbausteine ​​des EU-Rechtssystems darstellen.

In einer Welt mit exponentiellen Wachstum der Verbraucher- und Mobiltechnologien und grenzüberschreitenden Massendatenflüssen, sah sich die EU veranlasst, ihre Datenschutzgesetze völlig zu überdenken, um sicherzustellen, dass diese Grundrechte der Unionsbürger in der heutigen digitalen Wirtschaft vollständig geschützt sind. Bleiben Sie mit unserer Hilfe DSGVO-konform.

Wir befassen uns mit sachgerechten Lösungen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit in Unternehmen, Vereinen und öffentlichen Institutionen. Die DSGVO gilt für alle Unternehmen, auch für sogenannte Kleinstbetriebe. Wir übernehmen beispielsweise folgende Serviceleistungen für Sie:

  • Mandate als externer Datenschutzbeauftragter / Koordinator für den Datenschutz
  • Erstellung, Pflege und Fortschreibung des Verarbeitungsverzeichnisses (Artikel 30 DSGVO) und Datenschutzfolgeabschätzungen / DSFA
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen im Sinne von § 64 BDSG (Anforderungen an die Sicherheit der Datenverarbeitung)
  • Mitarbeitersenisbilisierung / Fortbildung

Sie benötigen Rat und Tat? Dann sprechen Sie uns unverbindlich an – Jetzt Kontakt aufnehmen!

„Mein Wissen, Erfahrungen und Kompetenzen über die „Mechanik“ der Informationsgesellschaft basiert auf über 20 Jahren Praxis. Nur so kann man gesetzeskonform einen Ausgleich zwischen dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung und dem berechtigten Interesse der Wirtschaft gestalten und umsetzen. Es gibt keine schematischen Lösungen bei der gesetzeskonformen Umsetzung der DSGVO in Betrieben, Vereinen oder sonstigen öffentlich-rechtlichen oder privaten Institutionen”. Das belegen die 173 Erwägungsgründe, welche der EU-Gesetzgeber den 99 Artikeln der DSGVO vorangestellt hat.

*Achim Weidner ist Absolvent des Zertifizierungsprogramms Rechtliche Aspekte der IT- und Internet-Compliance der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Fakultät für Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften). Das Programm umfasst Datenschutz und Datensicherheit, Internetrecht und Computer- und Internetstrafrecht (mit technischer Datensicherheit).

Mit folgenden Serviceleistungen können wir Ihre Unternehmungen unterstützen: Datenschutz + Datensicherheit +++ Internet + Social Media +++ Fortbildung und Horizonterweiterung.

4. Gesprächsrunde zum Stand der Digitalisierung

Informieren an den Hotspots der Digitalisierung in Rüsselsheim am Main

Neue Technologien befeuern den digitalen Wandel, verändern die Wirtschaft und das zivile Leben. Die von Achim Weidner kuratierten “Gesprächsrunden zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim” bringen seit Januar 2019 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Fachleute und politisch Verantwortliche zusammen, um an den Hotspots der Digitalisierung zu informieren, zu diskutieren, Wissen zu vermitteln, um Chancen zu ermöglichen und Zukunft zu gestalten.

In den Gesprächsrunden werden die Technologien, Zeitpläne, Trends und Strukturen untersucht und veranschaulicht, die das Zusammenleben in der Stadtgesellschaft nachhaltig verändern werden und die zum individuellen Erfolg und zum Wohlstand der Stadt beitragen können.

Eine Initiative der Medialab Internet Agentur e.K.

Jetzt den kostenlosen Medialab-Newsletter bestellen!
Die Medialab Internet Agentur ist die verlässliche Instanz um sich über aufstrebende Technologien, Innovationen und die sich daraus ergebenden gesellschaftlichen Herausforderungen zu informieren. Unser kostenloser Newsletter informiert regelmäßig über Sachverhalte welche die Welt erregen und bewegen. Jetzt den kostenlosen Newsletter abonnieren!