Bewegtbild, Video und Text klug einsetzen

Auf die richtige Kombination von Bewegtbild, Video und Text kommt es an

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Eine Bewegtbild- oder Video-Story trägt die Kernaussage nachhaltiger ins Bewußtsein. Deshalb gilt gerade im Social Media Wettbewerb: JA zu mehr Aufmerksamkeit und Reichweite durch kleine Bildergeschichten. Für gilt: Social Media: Bewegtbild, Video und Text klug einsetzen. So können Zusatzinformationen, Problemlösungen, Anleitungen auf unterhaltende Artu und Weise verbunden werden.

In der Kürze liegt die Würze

Videos sollten generell kurz gehalten werden, ansonsten verlieren die Betrachter des Videos schnell das Interesse, gerade bei langsamen Internetverbindungen auf Mobile Geräten können langatmige Videos früh abgebrochen werden. Erklärvideos können zwischen 45 und 90 Sekunden dauern. Auch hier gilt: In der Kürze liegt die Würze.

Unsere Bild- und Videogeschichten stellen wir Ihnen auch als Datei für das Smartphone zur Verfügung. Dann können Sie diese mit entsprechendem Zusatztext auch über Linkedin, Whatsapp, Signal, Trema etc, den Facebook-Manager oder in Ihren Storys teilen.

Bewegtbild, Video und Text klug einsetzen

Dazu ein informativer Text mit weiterführenden Links und den relevanten #Hashtags. So wird Ihre Kernaussage als Botschaft in den Suchfunktionen der Netwerke wie Facebook und Instagram dauerhaft verwurzelt und verknüpf. Mit unserem Redaktionsservice und einem abgestimmten Reaktionsplan können wir das sicherstellen.

Haben Sie Fragen zum Angebot

Haben Sie Fragen zum Angebot? Dann können Sie sich gerne jederzeit und unverbindlich mit der Medialab Internet Agentur in Rüsselsheim in Verbindung setzen.

Achim Weidner, Social Media Manager (IHK) | Externer Datenschutzbeauftragter / Koordinator für den Datenschutz / SEO- und Google Berater / Webdesign / WordPress CMS.

Weitere Beiträge finden Sie unter „Aktuelles.

Jetzt dem Medialab Newsletter abonnieren
Jetzt den Medialab Newsletter abonnieren