Analysen & Argumente: Handytracking gegen COVID-19

Zum Thema Handytracking gegen COVID-19, hat jetzt die Konrad Adenauer Stiftung eine achtseitige Analyse mit Argumenten vorgelegt. Der Titel: “Handytracking gegen COVID-19. Mit digitaler Technologie gegen einen analogen Virus” (PDF).

Analysen & Argumente / Nr. 386 / April 2020

In einigen asiatischen Ländern nutzt man Handydaten, um Infektionswege des Corona-Virus zu verfolgen. Sollen wir in Deutschland diesen Weg auch gehen? Die Stiftung meint: “Ja, aber nur im Einklang mit den Grundrechten. Besser noch, wir nutzen eine solche Technologie europaweit. Das Virus macht an Grenzen nicht halt.”

Quelle: Konrad Adenauer Stiftung www.kas.de