Internet der Dinge: Die Zukunft in der Hosentasche

Warum das Internet der Dinge jetzt Fahrt aufnimmt und wir mit Bildung, Neugierde und Selbstbewusstsein die Zukunft in der Gegenwart verstehen und gestalten sollten. Der nachstehende Beitrag befasst sich mit digitalen Aspekten im Stadtentwicklungsdiskurs und Smart City in Rüsselsheim am Main.

von Achim Weidner 

Haben Sie schon mal vom „Internet der Dinge“ gehört? Bei Google gibt es aktuell 9.490.000 Verweise zu diesem Suchbegriff. Klar, das Internet fing Ende der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts an. „Internet der Dinge: Die Zukunft in der Hosentasche“ weiterlesen

EU Digitalgipfel 2017 in Tallinn

Es wird auch höchste Zeit: “Gipfel in Tallinn – Wie die EU zur Digitalmacht werden soll“. http://ow.ly/GUx130fvPPZ // Dazu auch: Digitales Gipfeltreffen Tallinn (https://goo.gl/LyXztE ).

Der estnische Vorsitz im Rat der Europäischen Union wird gemeinsam mit dem Präsidenten des Europäischen Rates sowie der Europäischen Kommission das Digitale Gipfeltreffen in Tallinn veranstalten, auf dem am 29. September 2017 die Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten zusammentreffen werden.

„EU Digitalgipfel 2017 in Tallinn“ weiterlesen

Enter Future: ZTE und “Drei Gewinnt” präsentieren den futuristischen Smart City Campus auf dem Hessentag 2017

Das internationale Technologieunternehmen ZTE und „Drei Gewinnt“, das hessische Städtenetzwerk der Kommunen Rüsselsheim am Main, Kelsterbach und Raunheim, stellen auf dem Hessentag 2017 zum ersten Mal in Deutschland einem großen öffentlichen Publikum ihre Vision der Smart City vor. Für den Hessentag entwarfen die beiden Partner den futuristischen Smart City Campus. Im Zentrum steht der „Smart City Experience Dome“, in dem die Besucher des Hessentags eine intensive Erlebnisreise durch die digitale Stadt von morgen erwartet. In spektakulären Bildern eröffnet sich in einem beeindruckenden Klang- und Seherlebnis ein Blick in das Alltagsleben der Zukunft.

„Enter Future: ZTE und “Drei Gewinnt” präsentieren den futuristischen Smart City Campus auf dem Hessentag 2017“ weiterlesen

Freiheit der Wissenschaft – Über die Gelehrtenrepublik 100 m

ZUM FOCUSTHEMA: FREIHEIT // Freiheit der Wissenschaft – Über die Gelehrtenrepublik 100 m unter der Erde / Mittwoch, 22.11.2017 | 19:00 Uhr | VHS Bildungszentrum im Opel-Altwerk | Vortrag mit Achim Weidner | VHS Rüsselsheim | Schwerpunktthema „Freiheit“

Der ATLAS-Detektor während des Baus. (Foto: © CERN 2005)
Der ATLAS-Detektor während des Baus. (Foto: © CERN 2005)

Die Volkshochschule Rüsselsheim lädt ein zu „Freiheit der Wissenschaft – Über die Gelehrtenrepublik 100 m unter der Erde“. Sie ist das friedliche Gegenstück zum Atombombenprogramm Los Alamaos. „Freiheit der Wissenschaft – Über die Gelehrtenrepublik 100 m“ weiterlesen

VHS Frankfurt am Main – Neues von den Robotern

Welches Verhältnis haben Mensch und Roboter?
Montag | 23.10.2017 | 10:00 – 11:30 Uhr | Referent Achim Weidner
Facebook: www.facebook.com/events/1845713219016381/

Welches Verhältnis haben Mensch und Roboter?
Welches Verhältnis haben Mensch und Roboter?

Die Roboter sind los! Sie verlassen ihre angestammten und eingezäunten Bereiche in der Industrie und nähern sich dem Menschen immer weiter an. Wie geht man künftig um mit dem Silizium-Kollegen am Arbeitsplatz, der in der gleichen Hierarchieebene sein „Geld verdient“? „VHS Frankfurt am Main – Neues von den Robotern“ weiterlesen

Über SmartCity Anwendungen auf dem Hessentag

Interview mit der Pressesprecherin Susanne Baumann auf dem Stand von ZTE auf der CeBIT in Hannover.

ZTE und „DreiGewinnt“: Smart-City-Technologien werden zum Standortfaktor

ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, und die Städte Rüsselsheim am Main, Kelsterbach und Raunheim haben eine umfassende Kooperation beim Thema Smart City vereinbart. Die drei hessischen Kommunen des Städtenetzwerks „Drei Gewinnt“ bieten Unternehmen genau die smarte Infrastruktur, die für die digitale Arbeitswelt der Zukunft benötigt wird. Sie wollen europäische Modellregion für Smart City werden. „Über SmartCity Anwendungen auf dem Hessentag“ weiterlesen

Smart City: Den Tiger reiten oder wie smart will Rüsselsheim werden?

Achim_WeidnerWarum wir einen „Stadtentwicklungsdiskurs digital” brauchen

von Achim Weidner

Dieser Beitrag – veröffentlicht im Werkbuch-Online der Stadtwerke Rüsselsheim – befasst sich mit der Frage, was ist eine Smart City und was könnte das konkret für Rüsselsheim am Main bedeuten. 

Jede Zeit und jede Profession hat ihre Schlagwörter. Da wird vegan gegessen, achtsam auf den Bauch gehört oder die Industrie mit einem Update auf das Versionslevel 4.0 gehoben. Während der Rest der Welt vom „Internet der Dinge“ (IoT) spricht, übernimmt das Reich der Mitte, in seinem Masterplan „Made in China 2025“, die Botschaft der deutschen Maschinenbauer. Da muss man nur KUKA sagen, und alle wissen Bescheid. Und wer mit KUKA nichts anfangen kann, der findet im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim den gleichnamigen und einarmigen Roboter.

Foto: Ausstellung “Rüsselsheim nach 1945
Foto: Ausstellung “Rüsselsheim nach 1945

Der hatte in seiner aktiven Zeit bei Opel präzise Schweißnähte gesetzt. Sein Standort ist im Museum schnell gefunden. Er steht in der Abteilung “Rüsselsheim nach 1945” „Smart City: Den Tiger reiten oder wie smart will Rüsselsheim werden?“ weiterlesen

20 Jahre Medialab Internet Agentur Rüsselsheim

 1997 – 2017: Achim Weidner / Medialab Internet Agentur in Rüsselsheim – Seit 20 Jahre mit beiden Beinen im virealen Leben // Internet, Social Media | Datenschutz, Datensicherheit | Internet der Dinge // Keine schlechte Sache // www.facebook.com/medialabnews


Die 1997 gegründete Medialab Internet Agentur e. K. arbeitet an der Entwicklung, Realisierung und Aktualisierung von strukturierten Online-Publikationen. Medialab erstellt und pflegt Inhalte für Kundenhomepages und mobile Anwendungen. „20 Jahre Medialab Internet Agentur Rüsselsheim“ weiterlesen