EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): 90 % der Betriebe in Deutschland im Rückstand

Achim Weidner - Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit
Achim Weidner – Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit

Die ab dem 25. Mai 2018 geltende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein europäisches Jahrhundertprojekt und stellt insbesondere kleine Unternehmen vor besondere Herausforderungen.

Nachstehend habe ich einen Bericht des Berufsverband der Rechtsjournalisten veröffentlicht. Darin geht es um die unzureichende Vorbereitung in den Unternehmen bei der Umsetzung der DSGVO. Ein besonderen Blick wirft der Artikel auf zwei besondere Sorgenkinder, nämlich das Mail-Marketing und die Dokumentationspflichten.

Berlin, den 19. April 2018 – Mit dem 25. Mai 2018 greift innerhalb der Europäischen Union ein vereinheitlichter Datenschutz-Standard: Die neue DSGVO wirkt zum genannten Stichtag verbindlich. „EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): 90 % der Betriebe in Deutschland im Rückstand“ weiterlesen

Rüsselsheim: Vortrag für Unternehmen zur Datenschutzgrundverordnung

Zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGO) bietet die Wirtschaftsförderung der Stadt Rüsselsheim am Main am 25. April 2018,  19:00  Uhr im Ratssaal des Rathauses einen Vortrag an. Die Verordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, gilt für alle Unternehmen, vom Einzelunternehmen bis zum Großkonzern. Ziel der Verordnung ist es, europaweit ein einheitliches Datenschutzniveau zu erreichen. Da die Zeit drängt, will die Wirtschaftsförderung Unternehmen über die Prinzipien der EU-DSGO und deren Rechtsfolgen informieren. In einem Vortrag erwarten die Teilnehmenden praktische Tipps und Anregungen über Vorkehrungen und Maßnahmen, die Unternehmen zwingend treffen müssen, um den Anforderungen der EU-DSGO gerecht zu werden. „Rüsselsheim: Vortrag für Unternehmen zur Datenschutzgrundverordnung“ weiterlesen

DSGVO ein europäisches Jahrhundertprojekt

Achim Weidner - Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit
Achim Weidner – Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit

Die ab dem 25. Mai 2018 geltende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein europäisches Jahrhundertprojekt.  Durch die jüngsten Ereignisse um das soziale Netzwerk Facebook und den Datenabfluss an Cambridge Analytica, bekommt die DSGVO eine besondere Aktualität.

Die Verordnung mit ihren vorangestellten 173 Erwägungsgründen und 99 Artikeln, versucht den Ausgleich zwischen dem „Schutz personenbezogenen Daten“ und den berechtigten Interessen der Wirtschaft, nach Datenerfassung und Datenverarbeitung. Daten treiben Wirtschaft und die Gesellschaft an. „DSGVO ein europäisches Jahrhundertprojekt“ weiterlesen

Nauheim und Rüsselsheim – Datenschutzgrundverordnung und Umsetzung

Achim Weidner - Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit
Achim Weidner – Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit

Bis zum 25. Mai 2018 müssen alle Unternehmen, gleich welcher Größe die Datenschutzgrundverordnung DSGVO umgesetzt haben.

Die Zeit drängt. Unternehmern in Rüsselsheim und im Kreis Groß-Gerau empfehle ich die Informations-veranstaltungen am 17. April in Nauheim und am 25. April in Rüsselsheim. „Nauheim und Rüsselsheim – Datenschutzgrundverordnung und Umsetzung“ weiterlesen

DSGVO: Sie brauchen ein „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten!

Ab 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung für jedes Unternehmen, gleich welcher Größe. Ist Ihr Unternehmen vorbereitet und startklar? Die Zeit läuft!

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Die Medialab Internet Agentur erstellt für Sie im Rahmen eines Vertragsverhältnisses ein „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ ihres Unternehmens gemäß Artikel 32 DSGVO. Damit soll die Sicherheit personenbezogener Daten (Verständlicher Überblick der möglichen Verarbeitung, Sicherungsmaßnahmen über geeignete technische und organisatorische Maßnahmen) sichergestellt werden. „DSGVO: Sie brauchen ein „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten!“ weiterlesen

DSGVO vor Ort!

Achim Weidner - Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit
Achim Weidner – Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit

DSGVO vor Ort! | Heute bin ich bei einem großen regionalen kommunalen Dienstleister vor Ort, um die Geschäftsführung über die Umsetzung der Datenschutzgrundvorordnung zu informieren. Ganze wichtig! Die Umsetzung der DSGVO ist Chefsache! Datenschutz bekommt durch die DSGVO den gleichen Status wie Steuerpflichten!

Ist Ihr Unternehmen in Rüsselsheim, empfehle ich den Besuch der Informationsveranstaltung der Wirtschaftsförderung der Stadt Rüsselsheim am Main. Die Veranstaltung mit dem Titel „Datenschutzgrundverordnung – Was müssen Sie ab 25. Mai 2018 tun?“ findet am 25.04.2018 im Rathaus statt. „DSGVO vor Ort!“ weiterlesen

DSGVO: Was gilt für Kleinstunternehmen?

Achim Weidner - Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit
Achim Weidner – Ihr persönlicher Assistent bei Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit

Die zweijährige Einführungsfrist der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) endet bereits am 25. Mai 2018. Viele Betriebe sehen sich bei der Umsetzung der Vorgaben noch großen Herausforderungen gegenüber. Das gilt insbesondere für Kleinstunternehmen, welchen hierfür grundsätzlich ein geringeres Budget zur Verfügung steht. Auf welche Regelungen kleine und mittlere Firmen daher in den letzten Monaten verstärkt ihr Augenmerk lenken sollten, erfahren Sie in folgendem Ratgeber. „DSGVO: Was gilt für Kleinstunternehmen?“ weiterlesen

Roboter im Reich der Sinne oder wie die Maschinen das Laufen (er)lernen

Grafik Bengt Fosshag. Man sollte sich näher kennen lernen ...
Grafik Bengt Fosshag. Man sollte sich näher kennen lernen …

Nachdenken über Raum und Zeit: „bewegt“: Roboter im Reich der Sinne oder wie die Maschinen das Laufen (er)lernen.

Ein Vortrag von Achim Weidner

Eine Veranstaltung der vhs Rüsselsheim im Rahmen des Jahresthema „bewegt“ 2018/19

Roboter im Reich der Sinne oder wie die Maschinen das Laufen (er)lernen
Roboter im Reich der Sinne oder wie die Maschinen das Laufen (er)lernen

Neues von den Robotern | Facebook-Eventseite

Keine Angst vor der EU-Datenschutzgrundverordnung / EU-DSGVO

Am 25. Mai 2018 läuft die Übergangsfrist für die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) aus. Wie immer im Leben werden sich viele Adressaten erst kurz vor Schluss klar,  dass sich im Unternehmen einiges grundlegendes ändern muss.  Aber bitte beachten: Wenn die Datenschutz-Grundverordnung ab 25.05.2018 unmittelbar gilt, wird sie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) nicht ersetzen. Eine „Vollharmonisierung“ ist nicht vorgesehen.

Die EU-Datenschutzgrundverordnung, als unmittelbar geltendes Recht und gilt auch für sogenannte Kleinstunternehmen, also im Grunde für alle Unternehmen, die Kundendaten für ihre Geschäftsprozesse nutzen.

Als lokale Internetagentur kann man jetzt nicht die ganze Welt retten, aber vor Ort Hilfe und Unterstützung anbieten. „Keine Angst vor der EU-Datenschutzgrundverordnung / EU-DSGVO“ weiterlesen

23,4 Millionen deutsche Cyberkriminalitäts-Opfer

Der Data Journalist Mathias Brand schreibt im Statistikportal „statista“, das 23,4 Millionen deutsche Opfer von Cyberkriminalität werden. Er führt aus: „978 Millionen Cyberkriminalitäts-Opfer in 20 Ländern zählt der Norton Cyber Security Insights Report im vergangenen Jahr, darunter 23,4 Millionen aus Deutschland. Den Betroffenen ist insgesamt ein Schaden von 172 Milliarden US-Dollar entstanden. Das sind im Schnitt 142 US-Dollar pro Fall. 

23,4 Millionen deutsche Opfer von Cyberkriminalität
23,4 Millionen deutsche Opfer von Cyberkriminalität

Die häufigsten Formen von Internetkriminalität sind Viren, „23,4 Millionen deutsche Cyberkriminalitäts-Opfer“ weiterlesen