Immunisierung der Gesellschaft gegen Cyberattacken Thema des Cyber Security Tech Summit Europe 2020

Unter dem Leitgedanken „Wie schaffen wir die Immunisierung der Gesellschaft gegen Cyberattacken?“ präsentiert das Cyber Security Cluster Bonn e.V. auf dem Cyber Security Tech Summit Europe 2020 am 20. August 2020 die aktuellsten Entwicklungen zur Verbesserung der Cyber-Sicherheit in Wirtschaft und Gesellschaft.

„Immunisierung der Gesellschaft gegen Cyberattacken Thema des Cyber Security Tech Summit Europe 2020“ weiterlesen

BfDI zum Schrems II-Urteil des EuGH

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) Professor Ulrich Kelber verbindet mit dem heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zum internationalen Datentransfer eine Stärkung der Rechte der Betroffenen: „Der EuGH macht deutlich, dass internationaler Datenverkehr weiter möglich ist. Dabei müssen aber die Grundrechte der europäischen Bürgerinnen und Bürger beachtet werden. Für den Datenaustausch mit den USA müssen jetzt besondere Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Unternehmen und Behörden können Daten nicht mehr auf der Grundlage des Privacy Shield übermitteln, das der EuGH für unwirksam erklärt hat. Bei der Umstellung werden wir selbstverständlich intensiv beraten.“

„BfDI zum Schrems II-Urteil des EuGH“ weiterlesen

Datenschutz als Führungs- und Pflichtaufgabe

Alle reden von der Digitalisierung und die Corona-Pandemie hat die digitale Transformation beschleunigt. Als Beispiel springen sofort das Home-Office und die Zoom-Konferenz für Millionen Beschäftigte und die Unternehmensleitungen ins Auge.

Datenschutz ist Chefsache und eine Pflichtaufgabe – Medialab Datenschutz: Aktives Datenschutzmanagement mit vier Handlungsfeldern.
„Datenschutz als Führungs- und Pflichtaufgabe“ weiterlesen

Zwei Jahre DSGVO: EU-Kommission gewährt keine Erleichterung für kleine und mittlere Unternehmen und Start-Ups

Im ersten Bericht vom 24.06.2020 an das Europäische Parlament und den Rat nach Artikel 97 DSGVO, gibt die EU-Kommission einen ersten Bericht über die Anwendung der DSGVO in der Europäischen Union ab. Im Kapitel “Chancen und Herausforderungen für Organisationen, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen“, geht die EU-Kommission auf die Kritik aus dieser Wirtschaftssparte ein. Die EU-Kommission führt aus: 

„Zwei Jahre DSGVO: EU-Kommission gewährt keine Erleichterung für kleine und mittlere Unternehmen und Start-Ups“ weiterlesen

Bundesgerichtshof bestätigt vorläufig den Vorwurf der missbräuchlichen Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung durch Facebook

KVR 69/19 – Beschluss vom 23. Juni 2020

Das hat weitreichende Auswirkungen und stärkt den Datenschutz auf Facebook.

Facebook verwendet Nutzungsbedingungen, die auch die Verarbeitung und Verwendung von Nutzerdaten vorsehen, die bei einer von der Facebook-Plattform unabhängigen Internetnutzung erfasst werden. Das Bundeskartellamt hat Facebook untersagt, solche Daten ohne weitere Einwilligung der privaten Nutzer zu verarbeiten. Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass dieses Verbot vom Bundeskartellamt durchgesetzt werden darf.

„Bundesgerichtshof bestätigt vorläufig den Vorwurf der missbräuchlichen Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung durch Facebook“ weiterlesen

Medialab.aktuell: BGH-Urteil über den Einsatz von “Cookies” auf der Homepage. Was tun?

Achim Weidner empfiehlt …

Der Europäische Gerichtshof EuGH legte vor und der Bundesgerichtshof (BGH) zogen nach. In seinem Urteil BGH, 28.05.2020 – I ZR 7/16 hat er entschieden, dass die Einwilligung des Nutzers für den Einsatz von Cookies zur Erstellung und Auswertung von Nutzerprofilen für Zwecke der Werbung oder Marktforschung erforderlich ist.

„Medialab.aktuell: BGH-Urteil über den Einsatz von “Cookies” auf der Homepage. Was tun?“ weiterlesen