Achim Weidner als Trendscout bei KI-Tagung und Hannovermesse

In der letzten Woche drehte sich in der Medialab Internet Agentur alles um die Themen “Künstliche Intelligenz” und die “Arbeitswelt der Zukunft”.  Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung nahm Achim Weidner an der Tagung “Künstliche Intelligenz – Rohstoff der Zukunft? teil, Die Tagung fand in der Villa Colina am Comer See statt.

Die Referenten:

Prof. Dr. Dr. Dr. Roland Benedikter / Co-Head, Center for Advanced Studies Eurac Research, Bozen über Fragen “Was ist Künstliche Intelligenz?” und “In welchen Bereichen findet Künstliche Intelligenz bereits Anwendung?” Er gab aktuelle Einblicke über den Stand von Forschung, Entwicklung und Anwendungen in den USA, Deutschland/EU und China. Als Information empfehle ich “Homo deus? Das Zusammenwachsen von Mensch und Maschine” von Roland Benedikter // PDF

Sowie Agnieszka M. Walorska über die Fragestellungen “Brauchen wir eine ethische und gesellschaftliche Debatte über Künstliche Intelligenz? und “Welche Perspektiven und welche Herausforderungen – z.B. in der Erwerbsarbeit – sind mit dem Ausbau der Künstlichen Intelligenz verbunden?”

Vom Comer See zur Hannovermesse 2019

Von Italien ging es nach kurzen Zwischenstopp in der Agentur am Donnerstag weiter zur Hannovermesse. Die Industriemesse stand in diesem Jahr unter dem Motto “Die Vernetzung von Mensch und Maschine im KI-Zeitalter – Industrie 4.0 und Machine Learning”.


Neues von den Robotern – Hannovermesse 2019

Veranstaltungshinweis: Die 3. Gesprächsrunde zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim findet am 25. Juni 2019 im Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim statt.

Eine Initiative der Medialab Internet Agentur Rüsselsheim.