3. Hessischen Innovationskongress

Am 30. Oktober findet der 3. Hessischen Innovationskongress in Wiesbaden statt. Teilnehmer können sich ab sofort anmelden.Neben wegweisenden Vorträgen, u. a. von Google, Siemens, Dräger, Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht und Top-Tech-Gründerin Anna Alex von OUTFITTERY, erwarten die Teilnehmer eine Vielzahl hessischer innovativer KMU und Start-ups, die auf drei verschiedenen Bühnen ihre technologiebasierten Innovationen präsentieren.

https://www.technologieland-hessen.de/hik2019

4. Gesprächsrunde zum Stand der Digitalisierung

Informieren an den Hotspots der Digitalisierung in Rüsselsheim am Main

Neue Technologien befeuern den digitalen Wandel, verändern die Wirtschaft und das zivile Leben. Die von Achim Weidner kuratierten “Gesprächsrunden zum Stand der Digitalisierung in Rüsselsheim” bringen seit Januar 2019 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Fachleute und politisch Verantwortliche zusammen, um an den Hotspots der Digitalisierung zu informieren, zu diskutieren, Wissen zu vermitteln, um Chancen zu ermöglichen und Zukunft zu gestalten.

In den Gesprächsrunden werden die Technologien, Zeitpläne, Trends und Strukturen untersucht und veranschaulicht, die das Zusammenleben in der Stadtgesellschaft nachhaltig verändern werden und die zum individuellen Erfolg und zum Wohlstand der Stadt beitragen können.

Eine Initiative der Medialab Internet Agentur e.K.