Von Googol zu Google – Eine Reise in das Herz der Suchmaschine

Heute hat Medialab die neue Site “Von Googol zu Google – Eine Reise in das Herz der Suchmaschine” gestartet. Die Adressewww.vongoogolzugoogle.de

Google1

Im Focus des Projektes steht das produktive Verstehen und der effiziente und umfassende Einsatz der Suchmaschine für kommerzielle, private und institutionelle Zwecke. Weiterlesen

Urteil des EuGH zur Vorratsdatenspeicherung

EugH_VorratsdatenspeicherungDer Gerichtshof erklärt die Richtlinie über die Vorratsspeicherung von Daten für ungültig

Sie beinhaltet einen Eingriff von großem Ausmaß und besonderer Schwere in die Grundrechte auf Achtung des Privatlebens und auf den Schutz personenbezogener Daten, der sich nicht auf das absolut Notwendige beschränkt

Mit der Richtlinie über die Vorratsspeicherung von Daten sollen in erster Linie die Vorschriften der Mitgliedstaaten über die Vorratsspeicherung bestimmter von den Anbietern öffentlich zugänglicher elektronischer Kommunikationsdienste oder den Betreibern eines öffentlichen Kommunikationsnetzes erzeugter oder verarbeiteter Daten harmonisiert werden. Sie soll damit sicherstellen, dass die Daten zwecks Verhütung, Ermittlung, Feststellung und Verfolgung von schweren Straftaten wie organisierter Kriminalität und Terrorismus zur Verfügung stehen. Weiterlesen

Google: Die erste Adresse für Ihre Werbung!

IMG_8469_290Für die Suche im Internet in Deutschland, ist Google die erste Adresse.

Google ist der Marktplatz auf dem Unternehmen präsent sein müssen, um Warenangebote, Produkte und Dienstleistungen kundennah anzubieten. Warum? Weil die Google-Seite von vielen Nutzern als persönliche Startseite ins Internet genutzt wird.

Google: Die erste Adresse für Ihre Werbung!
Medialab unterstützt Sie bei der Planung und Abwicklung ihre Onlinekampagne. Sprechen Sie uns an!

Weiterlesen

Cebit 2014: Was ist unter dem Begriff Datability zu verstehen?

cebitDas Leitthema der CeBIT 2014 wurde mit dem Begriff “Datability auf den Punkt gebracht. Die augenblicklichen Trends in der IT lassen sich mit den Schlagworten Mobile, Social, Cloud und Big Data zusammenfassen.

Das Kunstwort „Datability“ bildet sich aus den Begriffen „Big Data“ und „bility“, dass sich aus dem Sinn der Worte Ability (Fähigkeit), Responsebility (Verantwortung) oder Sustainability (Nachhaltigkeit) inhaltlich umschreiben und steht für den verantwortungsvollen, datensparsamen und nutzbringenden Umgang mit großen Datenmengen. Die Verwendung von Daten sind der Rohstoff für weitere Wertschöpfungen. Weiterlesen

CeBit 2014 – Medialab auf Trenderkundung für Kunden

cebit

Cebit 2014

Am Sonntag startet die Cebit 2014. Die Technologiemesse in Hannover steht unter dem Motto “Datability – Cloud & Big Data”. Zur Messe liegen zahlreiche Kundenaufträge vor, Trends zu erkunden und zu berichten.

Die CeBit 20014 steht unter dem Motto „Datability – Cloud & Big Data”. Datability beschreibt die Fähigkeit, große Datenmengen in hoher Geschwindigkeit intelligent zu analysieren und verantwortungsvoll zu nutzen. Das Internet und seine Anwendungen (Apps) hat heute alle Lebenszusammenhänge durchdrungen. So bestimmen Smartphones und Tablets unseren Alltag. Längst arbeiten wir mobil, längst leben wir mobil. Weiterlesen

re:publica 2014 – INTO THE WILD

republica

Achim Weidner auf der re:publica 2013

INTO THE WILD ein Thema für Medialab Internet Agentur!  Vom 6.- 8. Mai 2014 öffnet die re:publica erneut die Türen der  STATION-Berlin zur größten Konferenz der digitalen Gesellschaft Europas. Für diese achte Ausgabe begibt sich die re:publica unter dem Motto “INTO THE WILD“ auf die Suche nach unerwarteten technischen Lösungen, überraschenden Impulsen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und eine ungezähmte Netzkultur.

Die Themen u.a.: Freiheit und Vorhersage: Über die ethischen Grenzen von Big Data +++ Social Media & Recht: Saisonrückblick 2014 +++ Roboterjournalismus: Wenn Algorithmen Nachrichten machen +++ Data Dealer: Überwachung & Datenhandel als Spiel u.v.m … http://re-publica.de/event/1/sessions

Weiterlesen

Opel gibt Gas mit umparkenimkopf.de

Als ein Unternehmen aus Rüsselsheim empfiehlt Medialab die Markenkampagne der Adam Opel AG. Übrigens, beide Unternehmen sind Mitglied im Gewerbeverein Rüsselsheim von 1888 e.V. Die Pressemeldung vom 01.03.2014:

umparkenopel

  • Große Werbekampagne gestartet: Prominente regen zum Nachdenken über das Image von Opel an – Vorurteile zur Marke sollen abgebaut werden
  • Sechs prominente Kampagnenbotschafter: Die Schauspieler Ken Duken, Karoline Herfurth, Joachim Król, Nadja Uhl, Fahri Yardim und Bettina Zimmermann
  • Auch BvB-Trainer und Opel-Markenbotschafter Jürgen Klopp ist dabei

Opel gibt auch in der Werbung Vollgas: mit bundesweiten Großflächenplakaten, einem tausend Quadratmeter großen Megaposter in Berlin, TV-Spots, Print-Anzeigen, Internet-Bannern und der Microsite unter dem Motto „Umparken im Kopf.de“.Seit dem 21. Februar sollen all diese Aktivitäten zur Auseinandersetzung mit Vorurteilen zur Marke animieren, um diese gründlich zu überdenken. Prominente Schauspieler wie Ken Duken, Karoline Herfurth, Joachim Król, Nadja Uhl, Fahri Yardim und Bettina Zimmermann sprechen in TV-Spots und Videoclips über ihre Erfahrungen mit Vorurteilen und regen so zum „Umparken“ durch Umdenken an. Weiterlesen

BIG DATA & Co. Neue Herausforderungen für das Informationsrecht

acwAn der 15. DSRI-Herbstakademie 2014 wird auch Achim Weidner von Medialab auf Einladung der Deutsche Stiftung für Recht und Informatik teilnehmen, Die Tagung findet an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz vom 10. – 13. September 2014 statt.

Die 15. Herbstakademie 2014 wird von der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI) in der Johannes Gutenberg-Universität in Kooperation mit dem Mainzer Medieninstitut und dem Fachbereich Rechtswissenschaft, veranstaltet. Weiterlesen

Wir sind Unternehmer: Hotspot Rüsselsheim für eCommerce

Die drei Rüsselsheimer Zusammenschlüsse  Gewerbeverein Rüsselsheim, Treffpunkt Innenstadt und Unternehmen Rüsselsheim haben einen “Hotspot Rüsselsheim” für eCommerce ins Leben gerufen. Auf unbürokratische Art und Weise können Mitgliedsbetriebe bei allen Fragen rund um das Thema eCommerce Unterstützung abrufen.

EnzaApp

Enza Mannino (Treffpunkt Innenstadt) und Achim Weidner (Gewerbeverein Rüsselsheim) bei der Präsentation von “Hotspot Rüsselsheim”.

 

Weiterlesen